Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Schweiz

Engelberg startet am Samstag in die Skisaison
Auf dem Titlis-Gletscher nehmen die ersten Lifte ihren Betrieb auf

Engelberg startet am Samstag in die Skisaison


17.10.2012 16:22
Während bei uns der goldene Oktober Einzug hält, hat es in Engelberg in der Zentralschweiz geschneit – so ergiebig, dass die Titlis Bergbahnen am Samstag, 20. Oktober ihren Skibetrieb vorzeitig aufnehmen.

Foto: Engelberg ist für seine Schneesicherheit, eine lange Wintersaison und das abwechslungsreiche Ski- und Freeride-Gebiet bekannt.
Bildnachweis: Engelberg-Titlis

Die Arbeiten auf dem Titlis-Gletscher laufen auf Hochtouren. Ab Samstag stehen den Wintersportlern, die es kaum noch erwarten können, die Pisten auf dem Titlis-Gletscher, der Gletscherskilift sowie die Sesselbahn Ice-Flyer zur Verfügung. Der Schneesportbetrieb wird bei guter Witterung bis 4. November angeboten. Vom 5. bis 16. November gibt es eine kleine Pause, dann sind die Bahnen im Titlis-Gebiet wegen Revisionsarbeiten geschlossen. Am 17. November startet der Winterbetrieb schließlich richtig durch und geht ohne Unterbrechung bis Ende Mai. Die Wintersaisonkarte ist ab sofort bis 26. Mai 2013 gültig. Beim Kauf dieses Tickets bis Ende Oktober erhalten die Gäste einen Vorverkaufsrabatt von fünf Prozent.

Umgeben von einer imposanten Bergwelt, wie dem 3.238 Meter hohen Gletscher und „Hausberg“ Titlis und dem 2.600 Meter hohen Hahnen, ist Engelberg im Winter für seine Schneesicherheit, eine lange Wintersaison und das abwechslungsreiche Ski- und Freeride-Gebiet bekannt.

Weitere Auskünfte bei Engelberg-Titlis Tourismus unter +41 (41) 6 39 77 77, www.engelberg.ch oder bei den Titlis Bergbahnen unter +41 (41) 6 39 50 50, www.titlis.ch
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: EngelbergStartSamstagSkisaisonSkibetriebSaisonSaisonstartTitlis-GletscherLifteBetriebFreeride-GebietSchweizGletscherskilift