Postschiff-Reise
Norwegen Erlebnistouren

09.02.2007 08:01
Hamburg, im Februar 2007 --- Wer die Hurtigruten einmal anders erleben und die Postschiff-Reise individuell und aktiv gestalten möchte, der darf auf den ersten „Norwegen Erlebnistouren“- Katalog aus dem Hause Hurtigruten gespannt sein, der aktuell für das Jahr 2007 präsentiert wird. Das neue Reisekonzept, das nach dem Baukastenprinzip funktioniert, ermöglicht das individuelle Kombinieren verschiedener Reiseelemente aus einem stark erweiterten und vielfältigen Aktiv- und Landprogramm in Verbindung mit Teiletappen auf den Hurtigruten Schiffen. Der neue Katalog bietet Nordland-Begeisterten die Option, Reisen durch Norwegen und entlang der Küste auf ihre persönlichen Bedürfnisse und Interessen zugeschnitten zusammenzustellen. Die Fahrt mit den Hurtigruten Schiffen ist fester Bestandteil eines jeden Reisearrangements, denn das System der Postschifflinie ermöglicht es, flexibel und passend zur geplanten Reise die Ein- und Ausschiffungshäfen sowie Schiffsstrecken nach den eigenen Wünschen zu variieren. Die Schiffsreise wird individuell mit einem oder mehreren der im neuen Katalog offerierten Landprogramme und Aktivangebote kombiniert. Im Rahmen des neuen Programms können auch Fahrzeuge, wie z. B. Auto, Motorrad oder Fahrrad, auf die Hurtigruten Schiffe mitgenommen werden, um Norwegen noch unabhängiger zu erkunden und gleichzeitig die Höhepunkte entlang der Fjordküste per Postschiff zu erleben. Auf den Reisen der Norwegen Erlebnistouren fahren die Passagiere beispielsweise eine Etappe per Hurtigruten Schiff, gehen in einem Hafen für einige Tage von Bord, entdecken die Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Region und checken anschließend auf einem anderen Hurtigruten Schiff ein, um den nächsten Reiseabschnitt zu befahren. Dieses Angebot ermöglicht eine hohe Flexibilität auch für eine jüngere, aktive Zielgruppe zwischen 35 und 55 Jahren.

So bietet das „Aktivprogramm Individual“ eine vielfältige Auswahl von ein- und mehrtägigen Erlebnispaketen entlang der Hurtigruten Strecke, die mit der Seereise verknüpft werden können. Ob die Ausflugselemente zum Auftakt, zwischen zwei Teilstrecken oder im Anschluss an die Postschifffahrt erfolgen, entscheidet jeder Reisende individuell. Die Programme präsentieren eine Fülle von Aktivitäten: Hubschrauber- Rundflug über Fjorde und Gletscher, Angelausflüge, Fahrradtouren, Wellness-Genuss, Ski-Exkursionen, Walsafari, Kajaktouren, Tierbeobachtungen oder Themenausflüge mit historischen und kulturellen Schwerpunkten – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch mit dem Programm „Aktivurlaub mit dem PKW“ haben die Urlauber die optimale Gelegenheit, Land und Leute sowohl aus der Schiffs- als auch aus der Landperspektive kennenzulernen und zu erleben: Diese Reisen kombinieren eine oder mehrere Etappen auf den Hurtigruten Schiffen mit Reisestrecken, die per PKW oder Motorrad zurückgelegt werden. Die Fahrzeuge sind während der Schiffspassage immer „im Gepäck“ – im Frachtraum der Schiffe. Die zwischen neun und 23 Tagen dauernden PKW-Rundreisen ermöglichen individuelles Reisen auf bewährten Routen. Der Reisende genießt den Komfort im Voraus gebuchter Hotels und Schiffe sowie ausführlichen Kartenmaterials. Wer nicht mit dem eigenen PKW fahren möchte, greift auf die breite Katalog- Auswahl von Mietwagenangeboten zurück. Die Beförderung von PKW bzw. Motorrad auf den Hurtigruten Schiffen und allen innernorwegischen Fähren ist in allen PKW-Arrangements inbegriffen. Ein attraktiver Höhepunkt für PKW- und Motorradfahrer ist die neuntägige Rundtour „Traumstraßen Norwegens“, die von Oslo über Geiranger und die berühmte Passstraße „Trollstigen“ bis nach Ålesund verläuft, von wo eine Passage mit Hurtigruten bis nach Bergen zurückgelegt wird. Die anschließende Etappe führt über Flåm und Geilo zurück nach Oslo. Wer die Mischung aus Land- und Schiffsreise genießen und sich während des Urlaubs um nichts weiter kümmern möchte, der entscheidet sich für eine Reise aus dem „Aktivprogramm Pauschal“. Die mehrtägigen, organisierten Aktiv- und Erlebnisreisen, deren Ablauf bis ins kleinste Detail von den Hurtigruten Spezialisten ausgearbeitet wurde, verbinden die Postschiffreise mit mehrtägigen Landaufenthalten und –erkundungen per Bahn und Bus in unterschiedlichen Regionen Skandinaviens. Diejenigen, die darüber hinaus Wert auf Mitreisende mit ähnlichen Interessen legen und die Reisen unter der Führung qualifizierter, deutschsprachiger Reiseleiter erleben möchten, werden im Katalogabschnitt „Urlaub mit dem Bus“ fündig. Ein umfassender Service-Teil im Katalog hilft bei der Organisation der individuellen Reise: Mit der Hurtigruten Teilstrecken-Tabelle, die eine detaillierte Übersicht über die einzelnen Hurtigruten Etappen und Preise für Passage, Kabinen und PKW gibt, lassen sich die einzelnen Reiseabschnitte optimal planen und kalkulieren. Darüber hinaus werden verschiedene Anreisealternativen offeriert, z. B. entspannt im Flugzeug, unabhängig mit dem eigenen Auto oder bequem per Fähre. Die Mietwagenangebote lassen sich zudem als Fly & Drive-Paket mit einer Flugan- und abreise verbinden. Neben Linienflugangeboten lohnt sich in den Monaten Mai bis August die komfortable Anreise per Sonderflug direkt und ohne umzusteigen ab Düsseldorf und München. Diejenigen, die ihre Reisezeit selbst bestimmen möchten oder individuell mit einem PKW in Skandinavien unterwegs sind, profitieren von der breit gefächerten Hotelauswahl, die der Katalog bereithält. Ob in der Stadt oder ländlichen Regionen gelegen – ausgesuchte Hotels in Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark sind – passend für jeden Geldbeutel – buchbar. Informationen und Reservierung: Reisen mit Hurtigruten können in jedem guten Reisebüro und bei Hurtigruten GmbH, Kleine Johannisstraße 10, 20457 Hamburg, Telefon 040 / 37 69 30 gebucht werden. Weitere Informationen unter Fax 040 / 36 41 77, Email info@hurtigruten.de oder www.hurtigruten.de. In Österreich über: Seetour Austria, Dresdner Straße 81-85, 1200 Wien, Telefon 01 / 588 00 9385, Fax 01 / 588 00 9388, Email seetour@ruefa.at.

Quelle: hurtigruten
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>