TUI Partner Grupotel geht erstmals auf das Spanische Festland
Einstieg in die Stadthotellerie mit erstem Hotel in Barcelona

01.12.2006 15:00
Hannover, 1. Dezember 2006. Die spanische Ferienhotelkette Grupotel bekommt Zuwachs. Der TUI Partner übernimmt ab sofort das Hotel H10 Gravina im Herzen Barcelonas und steigt damit in die Stadthotellerie ein. Das Hotel ist bei TUI im Katalog"Städte erleben" buchbar.

Das Haus wird ab sofort unter dem Namen Grupotel Gravina geführt und liegt im Zentrum der von Gaudi geprägten Stadt, nur wenige Schritte von der Playa Catalunya entfernt. Das Gebäude stammt aus dem 19. Jahrhundert, verfügt über 84 Zimmer und besticht vor allem durch seine spanische Jugendstilfassade, die in die Liste der architektonischen Denkmäler eingetragen ist. Das außergewöhnliche Hotel wurde 2006 renoviert und bietet dem Gast allen Komfort, den er während seines Besuchs in einer der spannendsten Metropolen Europas benötigt.

Das Grupotel Gravina spricht sowohl Städtetouristen als auch Geschäftsreisende und Tagungsgäste an. Zwei Konferenzräume für rund 30 und 50 Personen, ausgestattet mit Tagungstechnik, stehen ebenso bereit wie Business Corner mit Internet- und Faxanschluss, in- und ausländische Zeitungen, Wäschereiservice, Panoramaterrasse, Geldwechsel und Autovermietung. Wireless Internet und ADSL Verbindung sind kostenlos nutzbar.

Info: Eine Nacht kostet pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück ab 49 Euro.

Informationen und Buchung in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen oder unter www.tui.com. Informationen, Fotos und ein Fact Sheet zum Hotel unter www.grupotel.com

Quelle: TUI
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>