Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: USA / Vereinigte Staaten

Florida / Sarasota:
Kultur pur im Oktober

25.07.2012 15:40
Vom 10. bis 13. Oktober 2012 findet in Sarasota das diesjährige Ringling International Arts Festival statt - seit der Erstausgabe 2009 insgesamt bereits zum vierten Mal. Gemeinsam ausgerichtet durch das John and Mable Ringling Museum of Art und das New Yorker Baryshnikov Arts Center, ist es Auftakt einer Reihe von kulturellen Highlights in der Stadt an der Westküste Floridas. Künstler aus den Bereichen Musik, Artistik, Tanz, Theater sowie bildende Kunst präsentieren sich in zahlreichen Veranstaltungen im Ringling Center for the Arts und dem John and Mable Ringling Museum of Art. Erstmalig gehört eine Filmreihe zum Programm. Gezeigt wird beispielsweise "Carmen and Geoffrey", ein Dokumentarfilm über Carmen de Lavallade und Geoffrey Holder, die Wegbereiter des Modern Dance in den 1950er und 1960er Jahren. Interviews und Tanzszenen mit u. a. Duke Ellington und Josephine Baker sind das Tüpfelchen auf dem I. In weiteren Tanzperformances geben die international renommierte Mark Morris Dance Group und Shantala Shivalingappa aus Indien eine Kostprobe ihres Könnens. Ebenso live auf der Bühne erleben können Besucher das Ensemble Basiani, ein Folkensemble des Holy Trinity Cathedral-Chores aus Tiflis in Georgien. The Dirty Dozen Brass Band aus New Orleans gibt sich ein Stelldichein zum Abschluss der Veranstaltungsreihe.

Tickets gibt es online ab 10 US Dollar für einzelne Vorführungen bis hin zu 370 US Dollar für Pakete mit mehreren Eintrittskarten.

Weitere Informationen und Tickets unter: http://www.ringlingartsfestival.org/2012/

Über Sarasota County
Sarasota County an Floridas Golfküste
Sarasota und ihre acht vorgelagerten Inseln befinden sich an der Golfküste im Süd-Westen Floridas zwischen Tampa und Fort Myers. Zur Region gehören Sarasota, Longboat Key, Lido Key, St. Armands Key, Manasota Key, Siesta Key, Casey Key, Englewood, Nokomis, North Port, Osprey und Venice. Neben wunderschönen Sandstränden zählen zahlreiche Kulturstätten wie das Ringling Museum of Art und der im italienischen Stil erbaute Palast Cà d" Zan zu den touristischen Highlights. Naturparks wie Myakka River State Park, Oscar Sharer State Park und Marie Selby Botanical Gardens sind weitere Attraktionen. Shoppingmöglichkeiten, ausgezeichnete Restaurants, Bed&Breakfast in Old Florida Stil sowie namenhafte Luxushotels zeichnen Sarasota als Feriendestination aus. Reisende erreichen Sarasota und die zugehörigen Inseln an der Westküste über die Flughäfen Fort Myers, Orlando oder Tampa. Von Fort Myers ist Sarasota 1,5 Autostunden entfernt, von Orlando und Tampa zirka zwei Stunden mit dem Auto. Air Berlin fliegt aus Deutschland direkt Fort Myers an. Seit Mai 2012 fliegt edelweiss air aus Zürich zwei Mal wöchentlich Tampa an.




Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: FloridaSarasotaRinglingKunstFestivalArtsMuseumModernDanceTheaterFilmMusikNewYorkerBaryshnikovShantalaShivalingappa
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>