Passend zu dieser Nachricht:
Hotel Die Sonne Frankenberg - Urlaub in: Frankenberg - Länderinformation: Deutschland

Kooperation:
Das Hotel DIE SONNE FRANKENBERG und der Fraport-VIP-Service – ein Rundum-Wohlfühl-Paket von Anfang an

Kooperation:


10.07.2012 11:58
Zeitersparnis, größere Flexibilität und mehr Komfort – das bietet das Hotel DIE SONNE FRANKENBERG allen Gästen, die per Flugzeug anreisen und dafür den Frankfurter Flughafen nutzen. Gemeinsam mit dem VIP-Service der Fraport AG besteht die Möglichkeit, zusätzlich zur Zimmerreservierung die VIP-Serviceleistungen zu buchen.

Gäste des „Small Luxury Hotel of the World“ in Frankenberg (Eder) erleben dabei sowohl am Flughafen als auch im Hotel eine exklusive Betreuung. Bei Ankunft oder Abflug in Frankfurt steht den Passagieren ein persönlicher VIP-Betreuer zur Seite, der sich um alle nötigen Reiseformalitäten am Airport, unabhängig von Airline oder gebuchter Klasse, kümmert. Mit Limousinen oder VIP-Bussen übernimmt der Fraport-VIP-Service den Transfer direkt vom/zum Flugzeug. So reicht es aus, wenn die Gäste spätestens 90 Minuten vor Abflug am Flughafen (Tor 13) eintreffen. Pro Hauptfluggast kostet der VIP-Service 289 Euro für jeden weiteren Mitreisenden 110 Euro. Für zusätzliche 145 Euro pro Strecke werden die Gäste von der SONNE FRANKENBERG direkt in das 140 Kilometer entfernte Hotel chauffiert und nach dem Aufenthalt wieder zum Flughafen gebracht.

„Der VIP Service fügt sich hervorragend in unser Konzept ein. Bei uns soll sich der Gast rundum verwöhnt fühlen und einen außergewöhnlichen Aufenthalt erleben. Wird er bereits am Flughafen herzlich empfangen, kann er sich schon auf dem Weg ins wunderschöne Nordhessen zurücklehnen und die Eindrücke genießen“, freut sich Michael Lemke, stellvertretender Direktor und Marketingdirektor des Hotels DIE SONNE FRANKENBERG über die außergewöhnliche Kooperation



Das Hotel
Das Hotel DIE SONNE FRANKENBERG liegt inmitten der historischen Altstadt Frankenbergs mit ihren original erhaltenen Fachwerkhäusern. Das Small Luxury Hotel of the World bietet hohen Komfort für Gäste in 60 modern ausgestatteten Zimmern und Suiten. Exzellenter Service, viel Raum für Tagungen und Bankette mit bis zu 120 Personen und ein gastronomisches Ensemble aus fünf Restaurants, das keine Wünsche offen lässt, bilden eine Symbiose aus herzlicher Gastlichkeit und exklusiver Hotelkultur. Das Restaurant Sonne Stuben wurde von American Express kürzlich mit dem Prädikat Gold zur „Service-Oase Deutschland“ ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung wird der „Guten Stube“ Frankenbergs herausragende Servicequalität bestätigt. Auch im Sterne-Restaurant Philipp Soldan – ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern und 16 Gault Millau Punkten – kommen Gourmets voll auf ihre Kosten. „Dem Guten den großartigen Geschmack entlocken“ lautet der Anspruch des Teams um Küchenchef Florian Hartmann. Ergänzt werden die Annehmlichkeiten des Hotels durch das Sonne Spa mit einem Wellness‐Angebot für Entspannung, Therapie, Vitalität und Schönheitspflege, das keine Wünsche offen lässt.

Weitere Informationen stehen bereit unter www.sonne-frankenberg.de.

Bildrechte: C&C Contact & Creation GmbH
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: KooperationHotelSONNEFRANKENBERGFraport-VIP-ServiceRundum-Wohlfühl-PaketAnfangServiceleistungen