Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Österreich

Oberstdorf/Kleinwalsertal:
Volles Programm auf den Bergen

05.06.2012 18:11
Käse, Kühe, Krimis und klassische Musik - was haben sie gemeinsam?
Sie sind in diesem Sommer allesamt auf den Bergen in Oberstdorf und im Kleinwalsertal zu hören, zu sehen und zu erleben. Denn die Bergbahnen an Fellhorn/Kanzelwand, Nebelhorn, Walmendingerhorn und Ifen machen die Berge zum Erlebnis.
Neben der faszinierenden alpinen Welt präsentieren sie ein dazu passendes Programm.
Ob für Familien mit Kindern das neue Burmiwasser an der Kanzelwand und der Erlebnisweg "Uff d"r Alp am Nebelhorn, ob für reifere Jahrgänge Klassik- oder Jazzkonzerte, Berggottesdienste, zahlreiche Brauchtumsveranstaltungen und gar ein Krimi-Dinner - hoch oben ist immer etwas los, der Weg lohnt sich.
Auch für die Haushaltskasse.
Denn die wird dank der familienfreundlichen Preisgestaltung der Bergbahnen geschont: Denn Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre (Jahrgang 1994) fahren den ganzen Sommer über in Begleitung eines Elternteil an Fellhorn/Kanzelwand, Walmendingerhorn und Ifen kostenlos auf die Berge. Am Nebelhorn bezahlt nur das erste Kind, alle weiteren fahren frei.

Auskunft:
Info-Telefone Fellhorn, Kanzelwand, Walmendingerhorn, Ifen 0700/55533888, Nebelhorn 0700/55533666, www.das-hoechste.com

Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: OberstdorfFellhornNebelhornKleinwalsertalWandernKindernKüheKäseKrimisWalmendingerhornBerggottesdiensteJazzkonzerteErlebniswegBrauchtumsveranstaltungen