Neue Fährverbindung auf den Seychellen
Schnellfähre verkehrt von Mahé nach Praslin in weniger als 45 Minuten

Neue Fährverbindung auf den Seychellen

12.06.2007 14:37
Bild: © Raymond Sahuquet

Seychellen-Urlauber kommen jetzt noch schneller von Mahé nach Praslin. Die neue Schnellfähre Cat Cocos verbindet die beiden Inseln in weniger als 45 Minuten. Bisher betrug die reguläre Fahrzeit rund eine Stunde.

Der Katamaran misst 36 Meter und hat Platz für 350 Personen. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 Knoten verkehrt die Fähre bis zu viermal am Tag zwischen Mahé und Praslin. Ein modernes Computersystem sorgt für erhöhten Komfort der Passagiere, indem es Schwankungen durch den Seegang automatisch ausgleicht. In drei Klassen können die Gäste eine Vielzahl an Annehmlichkeiten genießen – wie eine Snack-Bar, einen Souvenirladen und Videovorführungen.

Die neue Cat Cocos startet von einem eigens errichteten Terminal auf Eden Island, einer vorgelagerten Insel von Mahé. Diese ist durch eine Brücke mit der Hauptinsel verbunden. Der Fahrpreis für eine einfache Fahrt beträgt für Erwachsene 40 Euro, für Kinder 20 Euro.

Weitere Informationen zur neuen Fährverbindung unter www.catcocos.com. Allgemeine Infos über die Seychellen unter www.seychelles.travel.

Quelle: news-plus.net
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>