Ocracoke Island gewinnt bei Doktor Beach Strandwahl
North Carolina hat den schönsten Strand der USA

11.06.2007 10:38
Die Entscheidung ist gefallen: Der schönste Strand der Vereinigten Staaten liegt in North Carolina. Ocracoke Island auf der Inselkette der Outer Banks wurde von Dr. Stephen Leatherman, vielen auch als Doktor Beach bekannt, im diesjährigen Wettbewerb um den schönsten Strand Nordamerikas zur Nummer eins gewählt. Es ist das erste Mal, dass ein Strand, der nicht in Florida oder auf Hawaii liegt, an erster Stelle in der Wertung steht.

Mehr als 650 amerikanische Strände werden jährlich von Leatherman, Professor an der Florida International University, unter die Lupe genommen. Bewertet werden 50 verschiedene Kriterien, unter anderem die Wasserqualität, Zugänglichkeit und Sicherheit der Strände. Ocracoke Island besticht durch seinen unberührten, feinen Sand, das klare Wasser und den ganzjährigen Sonnenschein. Die Insel ist nur mit der Fähre zu erreichen.  

Die diesjährige Wertung der Top 10-Strände ist unter www.drbeach.org zu finden. Allgemeine Informationen zu Ocracoke Island  unter www.ocracokevillage.com, zu North Carolina unter www.northcarolinatravel.de.

Quelle: news-plus.net
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>