Reiseländer China und Japan
Große Mauer, Goldener Pavillon und Fujisan

06.11.2006 09:02
Auf zwei Rundreisen kombiniert FTI als erster größerer Veranstalter erstmals die aufstrebenden Reiseländer China und Japan. „Das Interesse deutscher Urlauber für diese beiden asiatischen Länder ist sehr groß“, weiß FTI-Produktleiter Dietmar P. Schulz. „Auf unseren neuen Rundreisen, die zwischen November 2006 und April 2007 durchgeführt werden, erhält man Einblick in zwei sehr unterschiedliche asiatische Kulturen.“ Die neuntägige Rundreise „Peking und Kyoto kaiserlich“ ist ab 1.298 Euro buchbar. Im Preis enthalten sind der Linienflug mit Air China von Frankfurt oder München, jeweils vier Übernachtungen mit Frühstück im Vier-Sterne-Hotel in Peking und im Drei-Sterne-Hotel in Kyoto sowie deutschsprachige Reiseleitung und Transfers. Für 99 Euro können zusätzlich drei Ausflüge in Peking gebucht werden. Sie führen zum Kaiserpalast, der Großen Mauer und in die Verbotene Stadt. Der Goldene Pavillon ist ein Highlight für Kyoto-Besucher: Die oberen Stockwerke des buddhistischen Tempels sind komplett mit Blattgold überzogen. Wer das Ausflugspaket Kyoto für 199 Euro bucht, besucht außerdem die Nijo Residenz des Tokugawa Shogunats und die Tempel und Gartenanlagen von Nara.

Shogune und Shinkansen: Wer weitere Facetten von China und Japan erfahren möchte, für den kommt die zwölftägige Tour in Frage, die außer nach Peking und Kyoto auch in die japanische Hauptstadt Tokyo und den Hankone-Fuji-Nationalpark führt. Zudem können die Teilnehmer die Pünktlichkeit und Schnelligkeit des Shinkansen-Express bei der Zugfahrt von Tokyo nach Kyoto testen. Die Rundreise mit zehn Übernachtungen in Drei- und Vier-Sterne-Hotels ist bei FTI ab 1.898 Euro inklusive Flüge, Transfers und deutschsprachiger Reiseleitung erhältlich. Für Peking gibt es ein dreitätiges Ausflugspaket für 99 Euro. Eine ganztägige City Tour in Kyoto ist für 105 Euro buchbar. Der Ausflug zum heiligen Berg Fujisan und die Fahrt mit dem Shinkansen-Express sind im Reisepreis eingeschlossen.

Das FTI-Asienprogramm für Thailand, Malaysia, Indonesien, Vietnam, Laos, Kambodscha, Myanmar, China, Japan, Brunei, Singapur, Sri Lanka, die Philippinen, Malediven und Taiwan ist in den FTI-Partnerreisebüros, telefonisch unter 01805/ 384 250 (12 Cent/ Minute) und unter www.FTI.de buchbar.

Quelle: FTI REISEN
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>