Am Anfang steht das Pantheon
Auf den Spuren der Illuminati durch Rom

22.03.2006 17:19
Unzählige Leser fieberten mit dem Symbologen Robert Langdon mit, als sie die spannende Jagd durch Roms Kirchen und Katakomben Seite für Seite verfolgten. Für alle, denen die Romanwelt nicht ausreicht, hat FTI exklusiv eine Stadtführung zu Dan Browns Roman Illuminati aufgelegt. Wie in der literarischen Vorlage führt die Tour entlang des Pfads der Erleuchtung: Stationen der deutschsprachigen Führung sind das Pantheon, eines der am besten erhaltenen antiken Gebäude Roms, und die Kirche Santa Maria del Popolo, wo Kaiser Nero begraben sein soll. Auch der Petersplatz, die Kirche Santa Maria della Vittoria, die Piazza Navona und die Engelsburg sind Teil des Programms. ?Die Teilnehmer lernen die Originalschauplätze aus Browns okkultem Thriller kennen und erfahren gleichzeitig viel über die bewegte Geschichte der Ewigen Stadt, hebt FTI-Produktmanagerin Städtereisen Ulrike Schäfer hervor. Das City-Special ist pro Person ab 38 Euro buchbar. Preisgünstige und stilvolle Übernachtungsmöglichkeiten in der Ewigen Stadt Anders als Robert Langdon, der nur einige Stunden in Rom war, verweilen Reisende gerne mehrere Tage in der Stadt am Tiber dafür hält FTI die passenden Hotels bereit. Günstiger Übernachtungstipp für Spurensucher ist das Zwei-Sterne-Hotel Giotto Flavia in der Nähe der zentral gelegenen Via Veneto. Eine Übernachtung mit Frühstück in dem gemütlichen Haus ist ab 55 Euro pro Person im Doppelzimmer zu haben. Nahe der Villa Borghese übernachten Rombesucher ab 47 Euro inklusive Frühstück stilvoll im Vier-Sterne-Hotel Regent. Das FTI-Städtereisenprogramm enthält ausgewählte Hotels, Ausflugspakete und Abendveranstaltungen in Rom sowie Transfers vom Flughafen in die Stadt. Alle Angebote aus dem Bausteinprogramm können bequem vor Reiseantritt gebucht und kombiniert werden. Diese und weitere Angebote aus dem von April bis Oktober 2006 gültigen FTI-Städtereisenkatalog sind in allen FTI-Partnerreisebüros und telefonisch unter 01805 / 384 250 (12 Cent / Minute) buchbar.

Der 2003 in Deutschland erschienene Roman Illuminati von Dan Brown handelt von dem Versuch des amerikanischen Symbologen Robert Langdon, die Zerstörung des Vatikans durch den Geheimbund der Illuminati zu verhindern: Eine abenteuerliche Jagd kreuz und quer durch Roms Kirchen, geheime Tunnel und versiegelte Grabkammern bis ins tiefste Herz des Vatikan. Illuminati ist der dritte Roman des amerikanischen Autors.

Quelle: FTI REISEN
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>