Quinta statt Finca
Landhausurlaub mitten im Atlantik

16.02.2005 09:19
Wer gerne der ursprünglichen Atmosphäre des Urlaubslandes abseits der Touristenorte nachspürt, kann auf den Azoren in so genannten Quintas oder Casas im landestypischen Stil wohnen.
Alle Häuser aus dem FTI-Programm sind behutsam restauriert und modern ausgestattet. Für maximale Flexibilität, bietet der Münchener Reiseveranstalter sechs verschiedene Landhäuser auf der Hauptinsel São Miguel im Komplettpaket mit Mietwagen an. Eine Woche Übernachtung im Vierer-Appartement inklusive Flug ab Deutschland und sieben Tage Mietwagen der Kategorie A gibt es bei FTI bereits ab 519 Euro pro Person. Dabei gewährt der Reiseveranstalter Frühbucherrabatte noch bis zum 14. März 2005. So können bis zu 98 Euro bei einem zweiwöchigen Urlaub eingespart werden. Lavastrände, Kraterseen und grüne Hügellandschaft Auf in den Frühling: Die zu Portugal gehörende Inselgruppe vulkanischen Ursprungs mit ihrem milden Klima und abwechslungsreichen Küsten gilt immer noch als Geheimtipp für Naturliebhaber. Üppige Vegetation das ganze Jahr über, mit tropischen Pflanzen und Blumen aller Farben und Größen, prägen die azoreanische Landschaft. Im Juni beginnt die Blüte der Hortensien, die auf den Azoren endlose weiße, blaue und violette Hecken bilden. São Miguel vereint in sich die landschaftliche Vielfalt des gesamten Archipels von Sandstränden über heiße Quellen bis zu grün und blau schimmernden Kraterseen. Auf der Insel werden Tee, Ananas, Bananen, Pfeffer und Tabak angebaut. Die möglichen Aktivitäten reichen von Wandern, Rad fahren, Golfen, Segeln und Tauchen bis zu Wal- und Delfinbeobachtungen. Urlaub in einer grünen Oase Ferien auf azoreanisch: An der Nordküste von São Miguel bei Rabo de Peixe liegt die Quinta Santana inmitten von Maracuja-, Zitrus- und Bananenplantagen. Das familiär geführte Anwesen verfügt über sieben Doppelzimmer und acht Appartements. Im Garten befindet sich außerdem ein kleines Restaurant sowie ein Meerwasserpool und ein Spielplatz. Auf Anfrage werden vor Ort Ausritte und Angeltouren organisiert. Ganz in der Nähe liegt auch der Golfplatz Batalha Golf Course, für den Golfpakete vorab bei FTI buchbar sind. Eine Woche Azoren-Farmurlaub ist pro Erwachsenem ab 699 Euro im Doppelzimmer inklusive Frühstück buchbar, im Vierer-Appartement bereits ab 639 Euro. Kinder zwischen zwei und elf Jahren erhalten zwanzig Prozent Ermäßigung. Teilweise aus Lavasteinen gebaut ist die Casa Ribeira Quente im gleichnamigen Fischerort. Die Ortschaft liegt etwa sieben Kilometer vom Kurort Furnas mit seinen heißen Quellen und Thermalbädern entfernt. Das Grundstück mit großer Sonnenterasse und Meerwasserpool liegt etwas erhöht in der Nähe einer Bucht mit feinsandigem Lavastrand. Urlaub in einem der modern eingerichteten Appartements mit vollausgestatteter Küche und Terrasse mit Meerblick ist über FTI ab 639 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Flug und Mietwagen erhältlich; bei Vierer-Belegung bereits ab 519 Euro.
Großer Azorenurlaub mit FTI: In Kombination mit der Hauptinsel São Miguel hat FTI auch die drei kleineren Inseln Faial, Terceira und Pico im Programm. Außerdem können auf einer Mietwagenrundreise gleich mehrere Inseln besucht werden. Das größte Azoren-Katalogprogramm auf dem deutschsprachigen Markt ist in über 10.000 FTI-Partneragenturen sowie telefonisch unter 01805/ 384 500 (12 Cent/Minute) erhältlich.

Quelle: FTI REISEN
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>