Heiße Rhythmen statt trister Wintertage
Mit Salsa und Sightseeing Kuba hautnah erleben

16.11.2004 17:27
Während hierzulande trübes Grau das Bild bestimmt, sind auf der größten Karibikinsel Sonne und unbändige Lebensfreude so allgegenwärtig wie die fesselnden Klänge des Salsa. Der Reiseveranstalter FTI bietet jetzt die Gelegenheit, sich bei einem Tanzkurs in Havanna von dem typischen Lebensgefühl erwärmen zu lassen. Ergänzt wird das Hautnah-Erlebnis kubanischer Kultur durch ein abwechslungsreiches Angebot an Sightseeing-Touren, die beispielsweise in die Altstadt Havannas, das Rum-Museum oder eine Tabakfabrik führen. Das Angebot kann für 48 Euro pro Tag zu jedem Aufenthalt in einem der von FTI angebotenen Hotels zugebucht werden, die den Gast mit ihrem nostalgischen Charme bezaubern. Beim Salsakurs weiht ein professioneller Lehrer seine Schüler täglich zwei Stunden lang in die Geheimnisse des ausdrucksstarken Tanzes ein.
Das Besondere:
Jeder Schüler tanzt mit einem kubanischen Partner schnelle Lernerfolge garantiert. Gemeinsam geht es dann beispielsweise zum traditionellen Sabado de la Rumba oder in die Casa de la Musica, wo die frischgebackenen Tänzer das Erlernte ausprobieren können. Weitere tägliche Aktivitäten ergänzen das Programm: Eine Besichtigung der denkmalgeschützten Altstadt La Habana Vieja mit ihrem kolonialen Flair gehört genauso dazu wie ein Besuch des Rum-Museums, der Künstlergasse Callejón de Hamlet, einer Tabakfabrik und anderer Highlights. Der renommierte Veranstalter hat in der Inselhauptstadt, wo Ernest Hemingway in der Bodeguita del Medio seinen Mojito genoss und die Tänzerinnen des berühmten Tropicana noch heute die Gäste in ihren Bann ziehen, drei Traditionshotels ausgewählt: Die erste Adresse der Stadt ist das an der berühmten Uferpromenade Malecon gelegene Hotel Nacional. Die im Jahr 1930 eröffnete Grand Dame der kubanischen Hotellerie spiegelt Tradition und Geschichte des Landes wIDer. Eine Woche inklusive Flug, Übernachtung und Frühstück ist für 1.279 Euro zu buchen. Das am Rand der Altstadt gelegene Jugendstil-Hotel Inglaterra aus dem Jahr 1875 ist bereits für 1.089 Euro pro Woche zu buchen. Eine Woche im Vier-Sterne Haus Hotel PresIDente aus dem Jahr 1927 kostet 1.099 Euro. Und um den Urlaubsgenuss perfekt zu machen, bietet sich eine Badeverlängerung im nahe gelegenen Varadero mit seinem türkisblauen Meer und feinsandigen Stränden an rund zehn erstklassige Ferienhotels hat FTI hier im Programm. Alle Angebote aus dem FTI-Winterkatalog Karibik sind in über 10.000 FTI-Partnerreisebüros sowie unter 01805 / 384500 (12 Cent/Minute) buchbar.

Quelle: FTI REISEN
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>