Ursprünglich und unverfälscht
Traumstände und Natur pur auf den Seychellen

14.10.2004 09:57
Mit den Seychellen hat FTI in diesem Winter ein weiteres Paradies für Erholungssuchende mit traumhaften Stränden im Programm, das weit mehr zu bieten hat als nur Sand und Palmen: Exotische Natur trifft hier auf ein Lebensgefühl aus kreolischen, indischen, asiatischen und afrikanischen Wurzeln. Um einen Eindruck von der Vielfalt der Inselwelt im Indischen Ozean zu bekommen, bietet FTI ein einwöchiges Island Hopping auf den drei Seychellen-Inseln Mahé, La Digue und Praslin inklusive einer erholsamen Badewoche zum Paketpreis an. Drei Inseln - drei Charaktere: Mahé ist die größte Insel der Seychellen. Die Bergkette Morne Seychellois, der höchste Punkt des Inselstaates, bietet sich für kleinere Wanderungen an. Die Hauptstadt der Seychellen, Victoria, lädt mit ihrem Hafen, dem pittoresken Markt und dem berühmten Uhrenturm - einer originalgetreuen Nachbildung des Big Ben in London - zum Verweilen ein. FTI-Gäste wohnen zum Beispiel im Drei-Sterne-Hotel Coral Strand mit einem umfangreichen Angebot für Sportbegeisterte: Windsurfen, Schnorcheln, Tretboote, Katamarane und Kanus sind inklusive. Mit dem Flugzeug und Boot geht es weiter nach La Digue. Die unverfälschte Landschaft der autofreien Insel lässt sich am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Der sanfte Tourismus gewährt einen faszinierenden Einblick in die einheimische Flora und Fauna mit seltenen Vogelarten, Riesenschildkröten und Wasa-Papageien. Auf La Digue lädt beispielsweise die kleine familiäre Paradise Flycatchers Lodge inmitten eines Gartens mit exotisch üppiger Vegetation zum Übernachten ein. Badevergnügen pur erwartet den Reisenden schließlich auf Praslin, das von traumhaften weißen Sandstränden geprägt ist. Die Unterwasserwelt rund um die Insel bietet mit über 800 bunten Fischarten ein Eldorado für Taucher. Beim anschließenden Badeaufenthalt zum Beispiel auf Praslin kann man sich von der Gastfreundlichkeit und Lebenslust der Bewohner dieses Kleinods verzaubern lassen. Das Dreieinhalb-Sterne-Haus Palm Beach Hotel liegt in der Bucht von Grand Anse und sorgt mit Terrassenrestaurant, Open Air Bar und Süßwasserpool für Entspannung. Eine Woche Inselhüpfen mit Anschlussbadewoche zum Beispiel im Palm Beach Hotel auf Praslin, inklusive Flug mit Air Seychelles ab/bis Frankfurt, gibt es beim Münchener Reiseveranstalter bereits ab 2.363 Euro pro Person im Doppelzimmer. Im Preis enthalten sind auch die Inlandsflüge und die Fähre sowie 13 Übernachtungen in vorgebuchten Drei-Sterne-Hotels mit Frühstück. Dieses und weitere Seychellen-Angebote aus dem FTI-Winterkatalog Fernreisen sind in allen Partnerreisebüros oder unter der Telefonnummer 01805 / 384 500 (12 Cent / Minute) buchbar.

Quelle: FTI REISEN
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>