Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Deutschland

Expedition ins Eis
Die Winter-Abenteuer der Erlebnis AKADEMIE bringen Spaß und Abenteuer in die kalte Jahreszeit

Expedition ins Eis


17.11.2011 14:24
München, 09. November 2011 (rm) - Die Aufgabe: Auf Schneeschuhen und mit GPS-Navigation bewaffnet ein Basislager auf einem Berg errichten, oder beim Husky-Rennen testen, wer der Schnellste ist. Die Erlebnis AKADEMIE veranstaltet viele Winterabenteuer im Bayerischen Wald, die für Gruppen ab sechs Personen buchbar sind.


ice Challenge: Handwerkliches Geschick und Teamgeist sind gefragt

Die Gruppe startet mit Schneeschuhen zu einer Expedition auf den Berg, um dort ein Basislager zu errichten. Der Standort für das Lager ist festgelegt und muss per GPS-Navigation gefunden werden. Doch dort angekommen erwartet das Team ein zum Glück fiktives Szenario: Ein Teilnehmer wurde von einer Lawine verschüttet, jetzt zählt jede Minute. Zusammen muss das Team eine Strategie überlegen, den Verletzen schnellstmöglich zu bergen, aber: Der Rettungsschlitten muss erst noch gebaut werden! Bei der ice Challenge ist vor allem Teamgeist gefragt, denn nur, wenn die Gruppe intensiv zusammenarbeitet und auf einander eingeht, kann sie die Task meistern. "Auch wenn es sich nur um ein fiktives Szenario handelt, die Teilnehmer entwickeln einen ungemeinen Ehrgeiz, die Aufgabe gemeinsam zu bewältigen", so Christian Kremer, Marketingleiter der Erlebnis AKADEMIE. Das Erfolgserlebnis, die Challenge gemeistert und die Mitstreiter gerettet zu haben, schweißt die Gruppe zudem enger zusammen. Die ice Challenge ist für Gruppen ab sechs Personen von November bis März am Arber und in Spiegelau ab 59 Euro buchbar unter www.die-erlebnis-akademie.de oder Tel.: 09941 / 90 84 84-0.


Schlittenhunderennen der besonderen Art: Das Husky Abenteuer

Ein Auge bernsteinfarben, das andere eisblau, aufmerksam gespitzte Ohren und ein buschiger Schwanz: Huskys sind faszinierende Tiere, die trotz ihrer kleinen Körpergröße schnell eine schwere Last befördern können. Beim Husky Abenteuer der Erlebnis AKADEMIE verbringen die Teilnehmer einen ganzen Tag mit den Schlittenhunden. Ausgebildete Hundeschlittenführer, sogenannte Musher, erzählen über die Eigenschaften und Geschichte der Huskys. Wer ein einzigartiges Erlebnis bei Schnee und Eis möchte, ist mit dem Husky Abenteuer der Erlebnis AKADEMIE gut beraten. Zusammen baut das Team einen Hundeschlitten, spannt die Hunde ein und saust mit ihnen in Richtung Zielgerade. Das Erlebnis ist ab 10 Personen im Raum Spiegelau, Frauenau und Mauth ab 99 Euro buchbar unter www.die-erlebnis-akademie.de oder Tel.: 09941 / 90 84 84-0.

Weitere Abenteuer der Erlebnis AKADEMIE unter www.die-erlebnis-akademie.de

(c) Bild Tourist Information Haidmuehle_Naessl

Erlebnis Akademie
Christian Kremer
Hafenberg 4
93444 Bad Kötzing
09941/908484-11
http://www.die-erlebnis-akademie.de
ckremer@die-erlebnis-akademie.de
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: ExpeditionEisWinter-AbenteuerErlebnisAKADEMIESchneeschuhenGPS-NavigationJahreszeitHusky-RenneniceChallengeHandwerklichesGeschickBayerischenWaldBadKötzingSchlittenhunderennenSchnee