Naturvielfalt in den nördlichen Anden
Neue Tour durch Ecuadors Norden mit viventura

Naturvielfalt in den nördlichen Anden

02.06.2005 09:53
Der Norden des Andenlandes Ecuador ist Ziel einer neuen Reise des Südamerika-Spezialisten viventura. Dabei steht vor allem die einzigartige Naturvielfalt in den nördlichen Anden auf dem Programm. Auf kleinstem Raum können verschiedenste Wälder und Klimazonen in einer 14-tägigen Rundreise erkundet werden, welche am 1. April zum ersten Mal startet.

Besonders Naturliebhaber sollten sich durch die neue Ecuador Anden Nord Tour angesprochen fühlen. Auf kleinstem Raum und mit großer 'Nettoerlebniszeit' aufgrund der geringen Fahrtzeiten im Bus, kann eine unglaubliche Vielfalt an Natur und Kultur entdeckt werden. Die Reise führt durch eine Reihe von märchenhaften Landschaften. Die Papierbaum-Wälder und die daneben wachsenden Mönchspflanzen sind genauso faszinierend wie der in der Nähe gelegene Myrthen-Wald. Außerdem geht es in das Hochtal von Chota, das nicht nur durch seine Trockenheit, sondern auch durch seine schwarze Bevölkerung einen offensichtlichen Kontrast zum restlichen Bergland bietet. Die Lagune Cuicocha verspricht einen Panoramablick auf die umliegenden Vulkane bei der Umwanderung, Bergnebelwälder laden zum Durchstreifen ein. Zweimal bietet sich die Gelegenheit unter Sternenhimmel bei einem Thermalbad die Muskeln zu entspannen genauso wie es zweimal die Chance gibt per Mountainbike die Landschaft zu entdecken.

Quitos Büroleiter Tom Jungh schwärmt: „Mit nur 10 Urlaubstagen ist intensivstes Naturerleben in einer der artenreichsten Regionen der Erde möglich - das ist fast unglaublich.“ Wer nach der Rundreise noch zu den Galapagos Inseln, nach Cuenca oder in die Berge möchte oder etwa vorher Spanisch lernen will, wird bei den individuellen Verlängerungen fündig.

Die Pilotreise findet vom 01.04. bis zum 16.04. statt und ist für 1440 Euro im Angebot. Weitere Termine sind in den Sommermonaten geplant, zum Beispiel am 05. August. Nähere Infos zur Tour und ihren Verlängerungen findet man unter www.ecuador-erlebnisreisen.de oder per Telefon (+49 30 61656233) sowie E-Mail (quito@viventura.de) direkt bei viventura.

Quelle: forumandersreisen
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>