Passend zu dieser Nachricht:
Urlaub in: Baden-Baden

Schlittschuhe ausgepackt!
Kögel sorgt für Winterzauber in der Stadt!

22.11.2006 09:00
Baden-Baden, 22.11.2006 – Die Stadt Baden-Baden ist diesen Winter um eine eiskalte Attraktion reicher. Am 15. Dezember 2006 ab 17.00 Uhr heißt es: Schlittschuhe ausgepackt! Im Herzen der Stadt eröffnet auf dem Augustaplatz eine 450 qm große Eislaufbahn. Bis einschließlich 7. Januar 2007 wartet die L'TUR Eisarena auf große und kleine Eiskunstläufer. Für die wohlverdiente Stärkung sorgt die Medici-Eisbar: Die Auswahl in dem beheizten Zelt reicht von Glühwein bis Champagner, von Grillwürstchen bis hin zu Austern. Begleitet wird das eisige Vergnügen von einem heißen Programm. An einigen Abenden sind ab 17.00 Uhr After Work Partys zum Abfeiern auf der Eisfläche und eine Media Control Top 10-Party geplant. Bei der Aktion "Eis und weg" verlost L'TUR unter allen registrierten Eisläufern attraktive Reisen und Gutscheine. Das aktuelle Programm wird unter www.ltur-eisarena.de abrufbar sein. Interessierte Firmen können sich beteiligen, in dem sie zum Beispiel Bandenwerbung buchen oder Eislauf-Gutscheine erwerben. Den Winterspaß ermöglicht die Stadt Baden-Baden gemeinsam mit den ortsansässigen Firmen des Unternehmers Karlheinz Kögel, nämlich dem Last Minute-Anbieter L'TUR, Medienunternehmen Media Control GfK sowie den Gastronomiebetrieben Medici und Panini. "Mit der Initiative wollen wir vor allem junge Familien und Jugendliche für die Stadt begeistern und die Attraktivität als Erlebnisstadt weiter steigern", betont Markus Faller, L'TUR Vorstand. "Dafür tragen wir gerne das unternehmerische Risiko und hoffen, dass andere Firmen mit eigenen Ideen unserem Beispiel folgen werden." Eislaufzeiten sind Montag bis Freitag von 13.00 bis 22.00 Uhr, am Wochenende, an Feiertagen und in den Ferien von 11.00 bis 22.00 Uhr. Schulklassen können nach Anmeldung die Bahn von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 13.00 Uhr exklusiv nutzen. Kinder dürfen ab 1,50 Euro aufs Eis, Erwachsene und Jugendliche zahlen ab drei Euro für 90 Minuten. Der Family-Tarif beträgt sieben Euro. Schlittschuhe können ausgeliehen werden.

Flyloco.de ist eine Marke der L'TUR Tourismus AG. Der größte deutsche Online-Reisemarkt ermöglicht Verbrauchern, Billigflüge ab 19 Euro mit rund 10 000 Hotels selbst zu kombinieren. Zur Wahl stehen die größten deutschen Niedrigpreis-Airlines wie HLX, Germanwings, Air Berlin – aber auch traditionelle Fluggesellschaften wie Lufthansa, Condor und Hapagfly. Unter den Hotelpartnern finden sich so renommierte Marken wie Steigenberger, Dorint oder Sol Melia.

Der "Do it yourself"-Urlaub kann 24 Stunden über www.flyloco.de, am Telefon (01805/895 895) von neun bis 24 Uhr und in 156 L'TUR Shops gebucht werden. Im Angebot sind neben vielen gefragten Städten auch attraktive Badeziele und Fernreisen. L'TUR Tourismus AG gehört zu den großen Anbietern der Reisebranche; das in Baden-Baden ansässige Unternehmen erwirtschaftete 2005 mit 750 000 Kunden einen Umsatz in Höhe von 357 Millionen Euro.

Quelle: flyloco.de
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Verwandte Themen:
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>