Großes Kur, Spa und Wellness FIT-Angebot in Marienbad
Marienbad Kur & Spa Hotels im Westen von Tschechien

02.08.2005 09:03
Im Westen der Tschechischen Republik, nur etwa 100 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Prag und nur wenige Kilometer von der tschechisch-deutschen Grenze entfernt, befindet sich der malerisch in einem Tal gelegene Kurort Mariánske Láznĕ (zu Deutsch Marienbad). Der 18-Loch Golfplatz Marienbad ist bei Golfern bekannt und beliebt. Prächtige Jugendstil Architektur sowie ein Leben reich an kulturellen, sportlichen und gesellschaftlichen Ereignissen schaffen eine einzigartige Atmosphäre in dieser vielbesuchten Kurstadt. Die traditionelle Behandlungsform in Marienbad basiert auf der wohltuenden Wirkung von natürlichen Heilmitteln: Mineralquellen, Moor, Naturgas CO2 und ausgezeichnete klimatischen Bedingungen. Damit sind in Marienbad ideale Voraussetzungen für die Behandlung von einem ganzen Spektrum an Erkrankungen vorhanden – von Krankheiten des Bewegungsapparates über Nieren- und Harnweg-, Atemwegs-, Verdauungstrakt- und Stoffwechselerkrankungen bis hin zu gynäkologischen Beschwerden.

FIT REISEN bietet dort, in Kooperation mit den Marienbad Kur & Spa Hotels, insgesamt sechs Häuser in verschiedenen Preisklassen und mit unterschiedlichem Angebot an.

So ist beispielsweise das Drei-Sterne Kurhotel Centrální Láznĕ schon ab 329 Euro pro Person für eine einwöchige „Kur zur Probe“ buchbar. Darin enthalten sind neben sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension je zweimal Mineralbad und klassische Teilmassage sowie je dreimal Gasinjektion und Elektrotherapie. Ärztliche Konsultation sowie eine Trinkkur sind ebenfalls inklusive. Alternativ bietet FIT auch „Anti-Stress-Woche(n)“ an. Ab 364 Euro pro Person für sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension entspannen Besucher bei Mineralbädern, Fußreflexzonen- und Teilmassagen und CO2 Gasbädern. Zusatzbehandlungen wie Akupunktur, Laser- oder Sauerstofftherapie sind auf Anfrage möglich. Das Haus selbst ist ein elegantes Hotel mitten im Kurzentrum, nur wenige Schritte von der Kurkolonnade und den Parkanlagen entfernt.

Ebenfalls mit drei Sternen ausgezeichnet ist das Kurhotel Vltava-Berounka. Ruhig direkt am Waldrand gelegen, bietet das Haus einen schönen Ausblick auf Marienbad. Hier buchen FIT-Reisende eine „Klassische Komplexe Heilkur“ ab 315 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension. Hier sind ebenfalls sieben Übernachtungen inklusive, die Anwendungen werden vor Ort nach der Konsultation mit dem Kurarzt individuell festgelegt. Günstig: Zwischen dem 13. November und 25. Dezember 2005 sowie zwischen dem 3. und 31. Januar 2006 bekommen FIT-Reisende dank des fit plus-Angebots pro Woche einen Tag geschenkt – sechs Tage zahlen, sieben Tage bleiben, 12 = 14.

Eine Sterne-Klasse höher liegt das Grandhotel Pacifik. Zentral an der Hauptstraße Marienbads gelegen, offeriert das Vier-Sterne Grandhotel Pacifik ein besonderes Schmankerl: Hier können Entspannungs-Suchende ein „Shiatsu-Wellness & Relax“ Arrangement buchen. Ab 399 Euro pro Person für sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension ist neben den regulären Kuranwendungen auch eine Massage aus dieser japanischen Druck-Akupunktur-Therapie im Preis enthalten. Natürlich ist die Benutzung des neuen, hoteleigenen, Schwimmbads, Whirlpools, Sauna und der Erlebnisdusche inklusive.

Ebenfalls im Vier-Sterne-Segment liegen die Schwester-Hotels Hvĕzda und Skalník. Hier bietet FIT REISEN neben Packages wie der „Klassischen Komplexen Heilkur“ oder der „Regenerationskur“ auch eine Schlankheitskur und eine Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Professor Adrenne an. Die „Schlankheitskur intensiv“ ist ab 616 Euro pro Person für sieben Übernachtungen im Doppelzimmer verfügbar, die „Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie“ kostet ab 476 Euro bei sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension. In jedem Arrangement sind verschiedene Anwendungen pro Tag enthalten, die unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden.

Mit dem Kurhotel Nové Láznì hat FIT REISEN zudem ein Fünf-Sterne Luxushotel in Marienbad im Programm. Das Jugendstil-Gebäude gilt als das architektonisch schönste Kurhotel der Stadt und liegt direkt in der Stadtmitte am Kurpark. Natürlich sind auch hier klassische Kuren buchbar. Zudem bietet das Hotel das Arrangement „Lebenselixier für Ihn“ an, das ab 567 Euro buchbar ist. Der Preis enthält sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension sowie je fünf Mineralbäder und trockene CO2 Gasbäder, je zweimal Hydrotherapie, klassische Teilmassage und Gasinjektion. Außerdem sind je dreimal Paraffinwickel und Ultraschall-Prostatauntersuchung inklusive. Royal verwöhnen lassen sich Hotelgäste mit dem Arrangement „Königliche Impressionen“. Ab 532 Euro pro Person beinhaltet das Paket sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Vollpension sowie zwei klassische Teilmassagen, drei Mineralbäder, je einmal Hydrotherapie und Aqua-Gymnastik sowie drei CO2 Gasbäder.

Mit der Herausgabe des Zusatzkatalogs 2005 bietet FIT REISEN zudem in fünf der sechs Häuser Weihnachts- und Silvesterspecials an. Für einen Aufschlag von 22 bis 24 Euro pro Person und Übernachtung (je nach Hotelkategorie) auf eine „Komplexe Heilkur“ erleben Gäste des Kurhotels Nové Láznì, des Grandhotels Pacifik, der Kurhotels Hvìzda und Skalník sowie im Kurhotel Vltava-Berounka „Böhmische Weihnachten und Silvester“. Zusätzlich zu den Leistungen der „Komplexen Heilkur“ ist dann noch ein Weihnachts- und Silvesterkonzert, ein festliches Heiligabend-Menü sowie eine Silvesterfeier mit Menü und Programm im Preis enthalten.

Quelle: fitreisen

Mehr über Hydrotherapie und Wellness finden Sie in unserem Wellnesslexikon:
Wellnesslexikon
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>