Neues Museum auf Honeymoon Island
Naturzentrum eröffnet in St. Petersburg/Clearwater - Florida

22.05.2007 16:13
St. Petersburg/Clearwater ist um eine Attraktion reicher. Auf Honeymoon Island hat das Rotary Centennial Nature Center eröffnet, das Ausstellungen zum natürlichen Leben von Honeymoon Island und den anderen vorgelagerten Inseln der Region in Florida zeigt.

Die Exponate sollen den Besuchern ein besseres Verständnis zum Ökosystem von Honeymoon Island vermitteln. Außerdem zeigt es den Gästen wie wichtig es ist, den natürlichen Lebensraum auf der Insel zu bewahren. Das Herzstück des Museums ist eine Nachbildung eines fünf Meter hohen Baums und eines Fischadler-Nestes, wovon es mehr als zwei Dutzend auf Honeymoon Island gibt. Außerdem bietet das Rotary Centennial Nature Center seinen Besuchern umfassende Informationen zur Geschichte von Honeymoon Island sowie seinen Nachbarinseln. In mehr als vier Metern Höhe haben die Gäste einen guten Blick über den Golf von Mexiko und Caladesi Island bis hin zu Clearwater Beach.

Honeymoon Island ist täglich von 8 Uhr morgens bis Sonnenuntergang geöffnet. Besucher, die nach Caladesi Island möchten, müssen über Honeymoon Island fahren. Die Gebühr pro Auto für Honeymoon Island beträgt umgerechnet rund vier Euro. Die Insel ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden.  

Weitere Informationen zum Nature Center unter www.honeymoonnaturecenter.org. Allgemeine Infos zu St. Petersburg/Clearwater unter www.floridasbeach.com.

Quelle: news-plus.net
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>