Die berühmtesten Züge der Welt
Eisenbahnerlebnisse der Luxusklasse

08.03.2006 14:54
Bahnreisen faszinieren schon immer auf eine ganz besondere Art und Weise. Ob Transsibirische Eisenbahn, The Ghan, Rovos Rail oder der Rocky Mountaineer – die Liste der berühmten Züge ist lang. Wer ein Schienenabenteuer buchen möchte, kann dies bequem im Reisebüro. Die Reiseveranstalter Dertour, Meiers Weltreisen und ADAC Reisen haben eine Vielzahl von Bahnreisen mit berühmten Luxus- und Nostalgiezügen im Programm.

Dertour: Nostalgiezug „The Royal Scotsman“
Der Royal Scotsman zählt zu den luxuriösesten Zügen der Welt und bietet sowohl höchsten Komfort in den Kabinen als auch kulinarische Genüsse im Restaurant des Zuges. Dertour-Gäste können zwischen verschiedenen Strecken wählen, die drei bis fünf Tage Fahrt umfassen und jeweils in Edinburgh starten und enden. Die dreitägige Highland Tour zum Beispiel führt über Perth und Kingussie nach Boat of Garden. Weiter geht es durch die Region Rothiemurchus nach Keith, wo ein Besuch der Strathisla Destillery auf dem Programm steht. Über das Kingdom of Fife und die Firth of Forth Railway Bridge geht es dann zurück nach Edinburgh.

Preisbeispiel:
Nostalgiezug „The Royal Scotsman“, Bahnreise ab/bis Edinburgh, 2 Übernachtungen/ Doppelkabine, Vollpension inkl. aller Getränke an Bord, Zugfahrt und Ausflüge laut Reiseverlauf, Unterhaltungsprogramm und Reiseleitung (englischsprachig), ab 2.380 EUR pro Person.

Dertour: Eastern & Oriental Express
Nach dem Vorbild des berühmten Venice Simplon-Orient-Express befährt der Eastern & Oriental Express eine 2.000 Kilometer lange Strecke zwischen Bangkok und Singapur. Dertour-Gäste genießen während der viertägigen Reise im erstklassigen Ambiente des Zuges, bei einer exquisiten Gastronomie und persönlichem Service, die Fahrt durch Berge und tropische Regenwälder des exotischen Südost-Asiens. Von Bangkok geht es nach Kanchanaburi, wo ein Bootsausflug auf dem River Kwai unternommen wird. Ein weiterer Halt des Zuges ist Butterworth in Malaysia. Dort stehen ein Ausflug auf die Insel Penang und eine Rikscha-Fahrt durch das koloniale Georgetown auf dem Programm.

Preisbeispiel:
„Eastern & Oriental Express“, Zugreise ab Bangkok/bis Singapur, 3 Übernachtungen/Pullman-Abteil/Doppelkabine, Vollpension, Ausflugsprogramme, Deutsch sprechende Zugmanager, 24-Stunden Steward-Service, ab 1.480 EUR pro Person.

Dertour: Rocky Mountaineer
Die atemberaubende Szenerie der Rocky Mountains ist mit dem Rocky Mountaineer ein besonderes Erlebnis. Die Reise startet in Vancouver und führt durch das Tal des Fraser Rivers in die Coast Mountains und durch den Fraser Canyon. Für die Weiterfahrt am zweiten Tag der Reise stehen Dertour-Gästen zwei Reise-Varianten zur Auswahl. Entweder geht es weiter nach Norden durch die Monashee und Cariboo Mountains nach Jasper in die Provinz Alberta oder die Reise führt nach Osten durch die Shuswap Lake-Region zum Kicking Horse Pass und durch die Spiral Tunnels nach Banff.

Preisbeispiel:
„Rocky Mountaineer Erlebnis“, ab Vancouver/bis Jasper oder Banff, Zugfahrt laut Reiseverlauf mit reserviertem Sitzplatz, 1 Übernachtung im Mittelklassehotel in Kamloops/DZ inkl. Transfers, Frühstück, Mittagessen, Englisch sprechende Begleitung im Zug, ab 379 EUR pro Person.

Dertour: The Ghan
Es gibt viele Möglichkeiten Australien zu bereisen. Besonders interessant ist die Reise mit dem legendären Zug „The Ghan“. Auf einer 2.979 Kilometer langen Strecke durchquert er Australien von Süd nach Nord und umgekehrt. Von Adelaide geht es in 17 Stunden nach Alice Springs, in das „Herz Australiens“. Die Fahrt von Adelaide ins Top End nach Darwin dauert 47 Stunden. In Alice Springs und Katherine können an Bord des Zuges Ausflüge gebucht werden.

Preisbeispiel:
„The Ghan“, ab Adelaide/bis Alice Springs oder umgekehrt, Red Kangaroo Seat, ab 144 EUR pro Person. Ab Adelaide/bis Katherine/Darwin, Red Kangaroo Seat, ab 294 EUR pro Person.

Dertour: Transsibirische Eisenbahn
Ein unvergleichliches Erlebnis bietet die legendärste und längste Eisenbahnroute der Welt: Die Transsibirische Eisenbahn überwindet auf ihrer Fahrt von Peking nach Moskau rund 8.000 Kilometer und sieben Zeitzonen. Die ersten zwei Tage der 15-tägigen Reise verbringen die Dertour-Gäste in Peking. Dort finden ausführliche Besichtigungen der Stadt, der Großen Mauer und der Ming Gräber statt, bevor die Reise mit dem chinesischen Sonderzug zur Grenze zwischen China und der Mongolei startet. Dort angekommen geht es weiter mit dem „Zarengold“ durch die Ausläufer der Wüste Gobi nach Ulaanbaatar, der Hauptstadt der Mongolei. Die Dertour-Gäste haben die Gelegenheit, die Stadt und das Gandan-Kloster zu besichtigen. Über Ulan Ude und entlang des Baikalsees geht es weiter nach Irkutsk, eine der schönsten und interessantesten Städte Sibiriens. Von dort aus startet der letzte Teil der Reise: Die Fahrt mit dem „Zarengold“ führt durch Nowosibirsk, Jekaterinburg und Kasan nach Moskau, wo die Besichtigung des Kreml und eine Stadtrundfahrt auf dem Programm stehen.

Preisbeispiel:
„Mit dem Sonderzug Zarengold von Bejing nach Moskau“, Flugpauschalreise ab/bis Deutschland, 14 Übernachtungen/4-Bett-Abteil im Zug bzw. DZ in Hotels der Mittelklasse/Vollpension, Linienflug mit Lufthansa, Rundreise laut Reiseverlauf, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Rundreise, Eintrittsgelder und Besichtigungen, ab 3.799 EUR pro Person.

Meiers Weltreisen: Rovos Rail „The Pride of Africa“
Ein Eisenbahnerlebnis der Luxusklasse bietet Rovos Rail mit einer Fahrt in einem der originalgetreu restaurierten Nostalgiezüge durch die wunderschöne Landschaft des Südlichen Afrikas. Eine der Reiserouten führt beispielsweise in 49 Stunden von Kapstadt nach Pretoria. Unterwegs stehen Besichtigungen des kolonialen Ortes Matjiesfontein und des „Big Hole“ in Kimberley auf dem Programm. Übernachtet wird jeweils im Zug, in dem drei Arten von Suiten sowie ein 24-Stunden Butler-Service zur Verfügung stehen.

Preisbeispiel:
Rovos Rail „The Pride of Africa“, Nostalgie-Zugreise ab Kapstadt/bis Pretoria, 2 Übernachtungen/Pullman-Suite/DZ/Vollpension, 24-Stunden Butler-Service, Ausflüge laut Reiseverlauf, Englisch sprechende Reiseleitung, Eintrittsgebühren und lokale Steuern, ab 949 EUR pro Person.

Meier’s Weltreisen: Victoria Sapa Express
Eine besonders außergewöhnliche Reise können die Gäste von Meiers Weltreisen im Victoria Sapa Express erleben. In liebevoll restaurierten alten Waggons der vietnamesischen Eisenbahn führt die Fahrt durch die noch unentdeckte Region im Norden Vietnams. Von Hanoi geht es nach Lao Cai, das unmittelbar an der Grenze zu China liegt, und anschließend mit dem Bus weiter nach Sapa. Dort übernachten die Gäste zweimal und unternehmen eine Jeep-Tour, eine Wanderung sowie Besichtigungen ursprünglicher vietnamesischer Dörfer. Am Ende der viertägigen Reise geht es mit dem Victoria Sapa Express wieder zurück nach Hanoi.

Preisbeispiel:
„Victoria Sapa Express“, Zug-/Busrundreise ab/bis Hanoi, 1 Übernachtung im Zug/4er-Belegung, 2 Übernachtungen/DZ im Mittelklassehotel, diverse Mahlzeiten, Zug- und Busfahrten, Jeep-Fahrt und Besichtigungen laut Reiseverlauf, Eintrittsgelder, Deutsch sprechende lokale Reiseleitung, ab 372 EUR pro Person.

ADAC Reisen: Tops of Switzerland
Bei der fünftägigen Rundreise „Tops of Switzerland“ lernen ADAC Reisen-Gäste die schönsten Highlights der Schweiz kennen. Die Reise startet mit einem Ausflug von Interlaken mit den Jungfraubahnen auf das Jungfraujoch zur höchstgelegenen Bahnstation Europas. Auf 3.454 Meter Höhe eröffnet sich ein unvergesslicher Blick auf die Eiger Nordwand und auf den Aletschgletscher, der seit 2002 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Am nächsten Tag geht es mit dem GoldenPass Panoramic Brünig von Interlaken nach Luzern. Neben einer Schiffsfahrt über den Vierwaldstätter See nach Alpnachstad steht dort eine Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt auf den 2.119 Meter hohen Pilatus auf dem Programm. Die Rückfahrt von Luzern nach Interlaken erfolgt ebenfalls wieder mit dem GoldenPass Panoramic Brünig.

Preisbeispiel:
„Tops of Switzerland“, Bahnrundreise ab/bis Interlaken, 4 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels/DZ/Frühstück, Fahrt mit den Jungfraubahnen Interlaken – Jungfraujoch – Interlaken, Fahrt GoldenPass Panoramic Brünig von Interlaken – Luzern – Interlaken, Ausflugsfahrt von Luzern auf den Pilatus und zurück, ab 424 EUR pro Person.

Quelle: dertour

Eine Übersicht über viele relevante Reiseveranstalter finden Sie hier:
Reiseveranstalter Übersicht
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>