Italienreise
Auf Mozarts Spuren die Schönheit italienischer Städte entdecken

01.03.2006 08:48
Insgesamt drei ausgedehnte Italienreisen unternahm Wolfgang Amadeus Mozart mit seinem Vater Leopold zwischen den Jahren 1769 bis 1773. Auf den Spuren des Komponisten wandelnd kann man in seinem 250. Geburtsjahr nicht nur einige der schönsten Städte Italiens besuchen, sondern gleichzeitig auch ein interessantes Kulturprogramm erleben. Dertour, Deutschlands führender Veranstalter für Städte- und Italienreisen im Bausteinsystem, bietet komfortable und zentral gelegene Hotels in vielen italienischen „Mozartstädten“, wie Verona, Modena, Bologna und Rom. Eine der ersten Stationen Mozarts und seines Vaters in Italien war im Dezember 1769 Verona, die erste größere Stadt südlich der Alpen. Dort besuchten Vater und Sohn unter anderem das berühmte Amphitheater. Der kulturellen Atmosphäre der Stadt mit ihren Opernfestspielen kann sich auch der heutige Besucher kaum entziehen. Im Mozart-Jubiläumsjahr werden in Verona neben Konzerten auch die Opern „Cosi fan tutte“ und „Don Giovanni“ aufgeführt.

Preisbeispiel

Verona, „Hotel Europa“ (3 Sterne) im historischen Zentrum gelegen. 1 Übernachtung/ DZ/Frühstück ab 48 EUR pro Person, Sparangebot (drei Übernachtungen zum Preis von zwei) vom 6.11. bis 26.12.06 (Dertour Italien).

Zu Beginn des Jahres 1770 setzten die Mozarts ihre erste Italienreise weiter in Richtung Mailand fort, wo sie Ende Januar ankamen. Mozart komponierte hier und gab Konzerte. Zahlreiche Musikveranstaltungen und Ausstellungen bringen den Gästen im Jahr 2006 das Leben und Werk des Künstlers näher. Mailand ist heute ein Ort der Gegensätze - lebendig, absolut modern, und dennoch findet der Besucher romantische Plätze und Kunstschätze von Weltrang, wie das berühmte Gemälde „Abendmahl“ von Leonardo da Vinci. Ein Besuch des gotischen Doms, des weltberühmten Opernhauses „La Scala“ und der Kirche San Marco sollte ebenfalls nicht fehlen.

Preisbeispiel

Mailand, „Best Western Hotel Cristoforo Colombo“ (4 Sterne) zentrale Lage, direkt an der Einkaufsstraße Corso Buenos Aires. 1 Übernachtung/DZ/Frühstück ab 57 EUR pro Person (Dertour Städtereisen).

Auf dem Weg von Mailand nach Bologna machten die Mozarts im März 1770 auch in Modena Halt. Da Mozart und sein Vater bekannt dafür waren, die örtlichen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, kann man davon ausgehen, dass sie auch in Modena kulturelle und architektonische Streifzüge unternahmen. Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die Piazza Grande mit ihrem romanischen Dom San Geminiano (Duomo) und der 88 Meter hohe Campanile (Torre Ghirlandina). 1997 wurde dieses Architekturensemble von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Mozartjahr erwartet die Besucher der Stadt darüber hinaus die Aufführung der Oper „Die Entführung aus dem Serail“.

Preisbeispiel

Modena, „Hotel Real Fini Via Emilia“ (4 Sterne) ein Kilometer vom historischen Zentrum entfernt. 1 Übernachtung/DZ/Frühstück ab 81 EUR pro Person (Dertour Italien).

Auch in Bologna kann man auf den Spuren des berühmten Genies wandeln. Zweimal – auf der ersten und der zweiten Italienreise – besuchte der Künstler die Hauptstadt der Emilia-Romagna. Eine der ältesten Universitäten Europas, Italiens zweitgrößte historische Altstadt, Stadtführungen mit dem Schwerpunkt „Plätze der Musik“ sowie Mozartkonzerte erwarten die Gäste dort.

Preisbeispiel

Bologna, „Starhotels Excelsior“ (4 Sterne) zentral gelegen. 1 Übernachtung/ DZ/Frühstück ab 64 pro EUR pro Person, Sparangebot (vier Übernachtungen zum Preis von drei) vom 01.04. bis zum 31.10.06 (Dertour Städtereisen).

Im Frühjahr 1770 kamen Mozart und sein Vater in Rom an und blieben mehrere Wochen. Sie besuchten unter anderem den Vatikan und die Sixtinische Kapelle. Die Mischung aus Großstadttrubel und gegenwärtiger Geschichte begeistert auch heute noch die Besucher der italienischen Hauptstadt. Das Forum Romanum, das beeindruckende Kolosseum und prächtige Triumphbögen erinnern an die Vergangenheit des römischen Imperiums. Dem Werk Mozarts begegnen die Gäste in diesem Jahr bei zahlreichen Konzerten vor historischen Kulissen.

Preisbeispiel

Rom, „Starhotels Metropole“ (4 Sterne) zentral zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten gelegen. 1 Übernachtung//DZ/Frühstück ab 83 EUR pro Person, Sparangebot (fünf Übernachtungen zum Preis von vier) vom 14.07. bis zum 03.09.06. Highlight-Package: 3 Übernachtungen/DZ/Frühstück, ein 3-Gänge-Menü inkl. Getränke, Stadtrundfahrt „Antikes Rom“ mit Deutsch sprechendem Führer ab 318 EUR pro Person (Dertour Städtereisen).

Quelle: dertour
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>