Passend zu dieser Nachricht:
Länderinformation: Deutschland

Hausboot-Kapitäne, Matrosen und Smutjes gesucht
Deutschland-Urlaub mit TUI Bootsferien / Bis 30. April zehn Prozent sparen

11.04.2011 14:03
Wer einmal außerhalb der Badewanne Kapitän sein will, kann sein Talent auf deutschen Flüssen und Seen testen. Nach einer Einweisung schippern die Urlauber selbst mit etwa vier Knoten (circa acht km/h) zum Beispiel durch Mecklenburg-Vorpommern. Bei Buchung bis zum 30. April sparen Urlauber bei TUI Bootsferien zehn Prozent auf den regulären Charterpreis. Das Angebot gilt für Abfahrten im Juni, Juli und August und für eine Anmietung von mindestens sieben Tagen. Die schwimmenden Ferienwohnungen bieten Schlafkabinen; Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken; eine voll ausgestattete Küche und Sonnendeck oder Schiebedach zum Sonne tanken. Wo der Anker geworfen wird, bestimmen ganz allein die Reisenden.

Im Ferienmonat August profitieren Familien bei ihrem Hausboot-Urlaub zusätzlich und erhalten für ein Kind bis 18 Jahre fünf Prozent Ermäßigung und für zwei Kinder zehn Prozent Ermäßigung. Bei Buchungen für Deutschland-Reisen können beide Angebote bis zu einer Ermäßigung von insgesamt fünfzehn Prozent miteinander kombiniert werden.

Info: Eine einwöchige Reise in Mecklenburg-Vorpommern kostet zum Beispiel auf dem Drei-Anker-Hausboot "Cirrus" für bis zu vier Personen ab 327 Euro pro Person bei Vollbelegung. Start und Ziel ist Marina Wolfsbruch, die Station vom TUI Partner Le Boat.

Informationen und Buchung in allen TUI Reisebüros
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten: Hausboot-KapitäneMatrosenSmutjesgesuchtDeutschland-UrlaubTUIBootsferienAprilProzentsparenBoatBootSchiffreisen