Entdecken und trekken in Vietnam
Kulturelle Highlights und unbekannte Bergdörfer

Entdecken und trekken in Vietnam

14.05.2006 09:26
BU: Dorfleben
Foto: Wikinger Reisen
HAGEN - Mai 2006. Noch bis vor wenigen Jahren war Vietnam als Reiseziel kaum ein Thema. Das hat sich deutlich verändert: Immer mehr Südostasienreisende entdecken ein Land mit freundlichen Menschen, abwechslungsreichen Landschaftsbildern, artenreicher Pflanzen- und Tierwelt und 5000 Jahre Geschichte. Wikinger Reisen bietet in Vietnam im Herbst eine Entdeckerreise und erstmals auch einen Trekkingtrip an.

Die neue 15-tägige Trekkingreise konzentriert sich auf die unbekannte Bergwelt im Norden Vietnams. Eine Region, die vom Tourismus noch unberührt ist und sich bis heute ihre Ursprünglichkeit bewahrt hat. Highlight der Reise ist das sechstägige Trekking mit Begleitmannschaft, das die kleinen Wikinger-Gruppen zu den traditionell lebenden Bergvölkern bringt. Man übernachtet in ihren Dörfern und erlebt dabei eine völlig unbekannte Welt aus erster Hand. Die ausgewählte Trekkingstrecke ist mit normaler Kondition gut zu schaffen.

Unter dem Motto „Metropolen & Bergvölker entdecken“ startet ab Oktober außerdem eine 21-tägige Entdeckerreise. Sie präsentiert eine Mixtur aus Kultur und Natur, alt und neu: Die Route führt zu den bizarren Karstfelsinseln in der Halong-Bucht, in die traditionsreiche Kaiserstadt Hué, nach Hanoi und Saigon, aber auch zu den Bergvölkern in den Sapa-Bergen. Per Boot fährt man durch das Mekong-Delta und zu den schwimmenden Märkten von Cai Rang.

Quelle: wikinger reisen
Passende Stichworte zu weiteren Reise-Nachrichten:
 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>