Marokko

Hier finden Sie die wichtigsten Länderinformationen zu Marokko:
Umgangsname: Marokko
Kontinent: Afrika
Offizieller Name: Königreich Marokko; Al-Mamlaka al-maghribiya; Royaume du Maroc
Fläche: 459000 km²
Länderkürzel: MA
Top-Level-Domain: ma
Hauptstadt: Rabat
Bevölkerung (in Mio.): 31.6
Landessprache: Arabisch
Deutsche Botschaften / Konsulate: www.rabat.diplo.de
Tourism Board: www.visitmorocco.com
Klima
In der Hauptstadt:Atlantisches Klima, feucht-heiß im Sommer, feucht-kühl im Winter - Verschiedene Klimazonen
Währung: Dirham (MAD)
Kurs der Währung: 11,1111 : 1 EUR (0,0900 EUR : 1)
Bitte beachten Sie, dass die Währungskurse keine aktuellen Angaben sind, sondern lediglich grobe Werte zur Orientierung darstellen!
Videos über Marokko
Agadir in Morocco
Weitere Infos:
UNESCO WELTKULTURERBE

- Medina von Fes (Kulturdenkmal / Aufgenommen 1981)
- Medina von Marrakesch (Kulturdenkmal / Aufgenommen 1985)
- Befestigte Stadt Aït-Ben-Haddou (Kulturdenkmal / Aufgenommen 1987)
- Medina von Meknès (Kulturdenkmal / Aufgenommen 1996)
- Ausgrabungsstätte Volubilis (Kulturdenkmal / Aufgenommen 1997)
- Medina von Tetuan (Titawin) (Kulturdenkmal / Aufgenommen 1997)
- Medina von Essaouira (früher Mogador) (Kulturdenkmal / Aufgenommen 2001)
- Die Portugiesische Stadt Mazagan (El Jadida) (Kulturdenkmal / Aufgenommen 2004)


Marrakesch - Perle des Südwestens von Marokko

Marrakesch oder Marrakech ist eine 1 036 500 Einwohner zählende Stadt im Südwesten von Marokko und berühmt als „Perle des Südens“ Marokkos.
Marrakesch liegt am Rande der Wüste Sahara und im Schatten des mit Schnee bedeckten Atlas Gebirges.
In Marrakesch wurde die uralte und lange Geschichte nicht verdrängt, sondern in die neue Stadt aufgenommen und für die Gegenwart zu Nutze gemacht.
In den historischen Gassen der Altstadt sind die dicken Mauern der historischen Gebäude, die Marrakesch Riads erhalten geblieben. Die Marrakesch Riads wirken von außen eher klein und unscheinbar, doch sind sie im Inneren zumeist sehr prachtvoll gestaltet. Fast jeder Marrakesch Riads hat einen grünen Innenhof, eine Oase mitten in der riesigen Stadt. Palmen und Orangenbäume säumen die alten Brunnen und modernen Pools mit dem erfrischenden Wasser. Die Terrassen waren in früheren Zeiten meist das vorrangige Domizil der Frauen. Heute laden sie Urlauber, die hier eine Unterkunft Marrakesch gefunden haben, zur Erholung oder zum Bad in der Sonne Marokkos ein.
In Marrakesch tauchen Urlauber und Touristen in einen Jahrtausende alte hoch interessante Geschichte ein.
Der Name der Stadt soll der Sprache der Berber entstammen und wahrscheinlkich „Das Land Gottes“ bedeuten.
Marrakesch wurde um 1070 von Abu Bakr ibn Umar gegründet. Sein Nachfolger Yusuf ibn Taschfin (1009 bis 1106) soll das Land im Norden Marokkos und Andalusien erobert und Marrakesch zur Hauptstadt des Reiches gemacht haben. Sein Sohn Ali ibn Yusuf hat dafür gesorgt, dass die Stadt wesentlich ausgebaut und mit der bis heute erhaltenen Mauer umgeben wurde.
Im 12. Jahrhundert eroberte die religiöse Gruppe der Almohaden unter der Führung von Ibn Tumarts und dessen Nachfolger Abd el Moumen den Norden Marokkos und Marrakesch. Unter ihrer Herrschaft wurde die Koutoubia-Moschee aufgebaut.
Solche architektonisch bedeutenden Gebäude wie die Koutoubia-Moschee, der Kasbah, der ebenfalls im 12. Jahrhundert entstand, der Ben-Jusuf-Medersa aus dem 14. Jahrhundert, die Agdal Gärten und die Mena Gärten veranlassten die UNESCO, Marrakeschs Altstadt im Jahre 1985 zum UNESCO-Weltkulturerbe zu erklärten.
Wer in seinem Urlaub eine Unterkunft Marrakesch oder eine Unterkunft Marokko gefunden hat, erfährt hier so viel Spannendes, dass häufig zwei oder drei Wochen nicht reichen, um auch nur einen kleinen Teil der Geschichte des Landes und der Stadt zu erkunden. Wer einen Urlaub in irgendeinem Hotel oder einer anderen Unterkunft Marokkos bucht, der darf auf keinen Fall den Besuch Marrakeschs versäumen.
(Autor:contentworld.com/authors/profile/5758/)


Die beste Reisezeit für Marokko:

Die beste Reisezeit für die Küstenregionen liegt im Zeitraum April bis November -
für das Landesinnere liegt im Zeitraum Oktober bis Mai. Das Klima in Marokko wird beeinflusst von mediterranem Klima im Nordwesten und einem von der Sahara geprägten Klima im südlichen Teil. Dazu bildet der Atlas so eine Art Klimagrenze im Land, in den gebirgigen Regionen herrscht natürlich vor allem ein Gebirgsklima.
(Autor:contentworld.com/authors/profile/5898/)

 
Hotels
Auswahl von Städten nach Anfangsbuchstaben
| A | B | C | D | E | F | G
| H | I | J | K | L | M | N
| O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Sehenswürdigkeiten Deutschland
Hier finden Sie Sehenswürdigkeiten in Deutschland. Sehenswürdigkeiten >>
Vorwahlen weltweit
Hier finden Sie Länder- und Städte-Vorwahlen weltweit.
Vorwahlen weltweit >>