Von Rauhnächten und Wolfauslassen:

Von Rauhnächten und Wolfauslassen:

Beitragvon News-Moderator » 04.11.2017, 09:58

Hexen, Druden, Wölfe, Luchse, Bären, Tod und Teufel – seit jeher gelten die Herbst- und Winternächte im Bayerischen Wald als Zeit, das „Böse“ zu vertreiben. Ob mit wildem Glockengeläut wie beim sogenannten „Wolfauslassen“ oder mit Lärm, Räuchern und Bannsprüchen wie in den „Rauhnächten“. Diese traditionellen Veranstaltungen werden in vielen Orten zum großen Spektakel und lohnen daher einen Besuch.

Titelbild: die ganze Nachricht lesen ...
News-Moderator
 
Beiträge: 8169
Registriert: 01.02.2010, 15:06
Wohnort: Ortenberg

Zurück zu Termine für Hoteleröffnungen und Reise-Events

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron