Schloss Mirow.

Inmitten der Mecklenburger Seenlandschaft befindet sich das Schloss von Mirow in romantischer Lage auf einer Insel.

Das Schloss Mirow wird auch als fürstlicher Witwensitz von Mirow bezeichnet.

Herzog Adolf Friedrich III. von Mecklenburg-Strelitz ließ das Schloss im 18. Jahrhundert, kurz vor seinem ableben, für seine dritte Frau und die gemeinsamen Nachkommen erbauen.
Es umfasst Schloss, Torhaus, Kavaliershaus, Remise, Johanniterkirche und der sie umgebende Landschaftspark.

Im Inneren befindet sich eine kostbare Rokoko-Ausstattung.

«  1 2 3  » 


Weitere Fotos Mirow

Diese Bildergalerie ist dem Ort Mirow zugeordnet.
Schloss Mirow.

Inmitten der Mecklenburger Seenlandschaft befindet sich das Schloss von Mirow in romantischer Lage auf einer Insel.

Das Schloss Mirow wird auch als fürstlicher Witwensitz von Mirow bezeichnet.

Herzog Adolf Friedrich III. von Mecklenburg-Strelitz ließ das Schloss im 18. Jahrhundert, kurz vor seinem ableben, für seine dritte Frau und die gemeinsamen Nachkommen erbauen.
Es umfasst Schloss, Torhaus, Kavaliershaus, Remise, Johanniterkirche und der sie umgebende Landschaftspark.

Im Inneren befindet sich eine kostbare Rokoko-Ausstattung.
Wasserwanderer auf dem Mirower See.
Bunte Bootshäuser von Mirow.

Verknüpfte Nachrichten