Andechs

Klosterkirche Andechs.
>

Klosterkirche Andechs.

Die spätgotische Klosterkirche Andechs aus dem frühen 17. Jahrhundert wurde im Stil des Rokoko von 1751 bis 1755 umgebaut.

Teile der Kirche und des Klosters stammen aus den Jahren von 1416-1423 und auch aus den Jahren um 1470, wobei der Name Andechs als „Andehse“ 1080 erstmals urkundlich erwähnt wird.
1455 wurde in Andechs nachweislich das Benediktinerkloster gegründet.

© Kloster Andechs

Diese Bildergalerie ist dem Ort Andechs zugeordnet.

Zur Liste der Bildergalerien

Weitere Fotos Andechs: