Wandelhalle, Konzert- und
Theatersaal des Jod-Schwefelbades Bad Wiessee.

Der Flachsatteldachbau mit Turmanbau und Musikpavillon stammt aus den Jahren 1933-35 und wurde von Bruno Biehler erbaut.

Anfahrt:
Adrian-Stoop-Straße 37-39
83707 Bad Wiessee

«  1 2 3 4 5 6 7 8 9  » 


Weitere Fotos Bad Wiessee

Diese Bildergalerie ist dem Ort Bad Wiessee zugeordnet.
Rathaus Bad Wiessee.

Das zweigeschossige Rathaus wurde auf den älteren Grundmauern des Vorgängerbaus 1930-1931 im typischen Heimatstil von Architekt Hermann Lang errichtet.
1979/80 erfolgte die westliche Erweiterung.

Anfahrt:
Sanktjohanserstraße 12
83707 Bad Wiessee
Ausblick von Bad Wiessee auf den Tegernsee und den gegenüberliegenden Ort Tegernsee.
Wandelhalle, Konzert- und
Theatersaal des Jod-Schwefelbades Bad Wiessee.

Der Flachsatteldachbau mit Turmanbau und Musikpavillon stammt aus den Jahren 1933-35 und wurde von Bruno Biehler erbaut.

Anfahrt:
Adrian-Stoop-Straße 37-39
83707 Bad Wiessee
Die Kirche Maria Himmelfahrt in Bad Wiessee.

Die katholische Pfarrkirche wurde 1924-1926 u.a. von Rupert von Miller erbaut.
Im Inneren befindet sich das neugotische monumentale Kruzifix mit Wettermantel aus den Jahren um 1905.
Besonders auffällig ist der eingezogene polygonale Chor und der hohe Nordturm.

Anfahrt:
Fritz-von-Miller-Weg
83707 Bad Wiessee
Ortseingang bzw. Ortseinfahrt von Bad Wiessee im Winter.
Die Spielbank in Bad Wiessee.

Kontakt & Anfahrt:
Spielbank Bad Wiessee
Winner 1
83707 Bad Wiessee
Tel.: 08022 - 9835-0
Fax : 08022 - 9835-40
Die Königin-Wilhelmina-Quelle in Bad Wiessee.

Sie ist, neben der „Adrianus-Quelle“, eine der berühmten Jod- und Schwefelquellen in Bad Wiessee.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurden die Quellen vom holländischen Ingenieur Adrian Stoop entdeckt.
Außenansicht vom BadePark Bad Wiessee.

Die Bade- und Saunalandschaft bietet Gästen vier Innen- und Außenbecken zwischen 28 bis 32°C, darunter ein 25 Meter langes Sportbecken.
Im Außenbereich befindet sich die 61 Meter lange Rutsche für eine kurvenreiche Abenteuerfahrt.
Im Saunabereich befinden sich u.a. drei Saunen außen, ein Sanarium bei 54°C mit Lichttherapie, zwei Kalttauchbecken, eine Kaminstube und vieles mehr.

Kontakt & Anfahrt:
Wilhelminastr. 2
83707 Bad Wiessee
Tel.: 08022/86260
Fax : 08022/862615
Internet: www.badepark-bad-wiessee.de
Außenansicht vom BadePark Bad Wiessee.

Die Bade- und Saunalandschaft bietet Gästen vier Innen- und Außenbecken zwischen 28 bis 32°C, darunter ein 25 Meter langes Sportbecken.
Im Außenbereich befindet sich die 61 Meter lange Rutsche für eine kurvenreiche Abenteuerfahrt.
Im Saunabereich befinden sich u.a. drei Saunen außen, ein Sanarium bei 54°C mit Lichttherapie, zwei Kalttauchbecken, eine Kaminstube und vieles mehr.

Kontakt & Anfahrt:
Wilhelminastr. 2
83707 Bad Wiessee
Tel.: 08022/86260
Fax : 08022/862615
Internet: www.badepark-bad-wiessee.de

Verknüpfte Nachrichten