Alte Wache mit Blick auf die Lambertikirche.

Aufgenommen vom Schlossplatz in Oldenburg.

«  1 2 3 4 5 6 7  » 


Weitere Fotos Oldenburg

Diese Bildergalerie ist dem Land Deutschland zugeordnet.
Diese Bildergalerie ist dem Ort Oldenburg zugeordnet.
Alte Wache mit Blick auf die Lambertikirche.

Aufgenommen vom Schlossplatz in Oldenburg.
Das Alte Rathaus von Oldenburg aus dem Jahre 1888.
Es gilt als das "originellstes Gebäude der Gründerzeit", nicht zuletzt wegen seiner Dreiecks-Form.

Das Glockenspiel ist täglich vier Mal zu hören.
Zeiten: 11:00, 14:00, 17:00 und 19:00 Uhr.

Adresse:
Markt 1
26122 Oldenburg
Das prächtige Oldenburger Schloss.

Die bewegte Geschichte begann als Wasserschloss und ging über die grundlegenden Umbauten des Grafen Anton Günther (1583-1667) zwischen 1607 bis 1615.
1737 bis 1753 gab es nochmals zahlreiche Umbauten unter der dänischen Herrschaft. Danach folgten nurnoch kleinere Veränderungen, ausser der Abriss des baufällig gewordenen „Kanzlei-Flügels“ im Jahre 1894.
Oldenburger Schloss

Mehr Informationen finden Sie <a href="http://www.hotel-zentrale.de/fotos/184-Oldenburg/1944-Oldenburger-Schlossjpg">hier.</a>
Kulturzentrum PFL (Peter Friedrich Ludwig) Oldenburg.

Nach Plänen des Architekten Heinrich Strack wurde das ehemalige Hospital in der Peterstraße 3 zwischen 1838 und 1841 erbaut.

Nach der Schließung des Krankenhauses 1984 wurde es zu einem Kulturzentrum umfunktioniert. Das Gebäude ist, ausser kleinere Anbauten, in der ursprünglichen klassizistischen Form erhalten geblieben.
Leffers-Eck in Oldenburg.
Neues Rathaus Oldenburg am Pferdemarkt.

Die denkmalgeschützte ehemalige Infanteriekaserne wurde 1835 erbaut.

Ab 1984 wurde das Gebäude für städtische Zwecke genutzt.
Staatstheater Oldenburg aus dem Jahre 1893.
Alte Fleiwa Oldenburg.

In den frühen zwanziger Jahren errichtet, war Sie einst Europas modernste und größte Fleischwarenfabrik.

Zwischen 2007 und 2010 wurde die Alte Fleiwa umgebaut, saniert und zu einem Veranstaltungsort umfunktioniert.

Anfahrt:
Alte Fleiwa  1, 26121 Oldenburg
Die Burgstraße in Oldenburg.
<b>Horst-Janssen Museum</b><bR>

Das Museum zeigt die vielfältigen künstlerischen Werke des in Oldenburg aufgewachsenen Künstlers Horst Janssen.

Er erhielt 1992 die Ehrenbürgerwürde der Stadt Oldenburg.

Er wurde am 14.11.1929 in Hamburg geboren und starb am 31.08.1995.

Weitere Infos unter:
www.horst-janssen-museum.de
Die 2005 eröffnete EWE ARENA in Oldenburg setzt neue städtebauliche Akzente für die Entwicklung des Gebiets zwischen Bahnhof und Messe.

Die Arena, welche für bis zu 4.100 Zuschauer konzipiert wurde, kann für Sportveranstaltungen, Konzerte, Ausstellungen, Messen, Kongresse und Tagungen genutzt werden.
Die Weser-Ems Halle

Verknüpfte Nachrichten

 
 
 
Ostseeküsten-Radweg
Datum: 04.03.2013 14:55
 
 
 
-Leise rollend durch Oldenburg-
Datum: 20.07.2010 20:23
 
 
Vom 22. bis 30. März 2008
Datum: 11.03.2008 12:36